TRANS-ABSTRACT

Veranstaltungsdatum Mittwoch, 26. Juli 2017 / 19:00 Ort Koreanisches Kulturzentrum – Space GODO Leipziger Platz 3, 10117 Berlin Eintritt frei

JUNGE KOREANISCHE TALENTE –
PROJECT ENSEMBLE MORPH:
TRANS-ABSTRACT

Im Zentrum dieses Konzertes stehen neue Werke von koreanischen und deutschen KomponistInnen und deren Aufführung durch die beiden Musikerinnen Jin YuYoung (Schlagzeug) und Lee Jung Ah (Klavier). Auch die drei Komponisten, die an diesem Abend anwesend sein werden, bringen sich mit ihrer Elektronik selbst in das Konzert ein.

Mitwirkende

project ensemble morph
Jin YuYoung, Schlagzeug
Lee Jung Ah, Klavier
Konstantin Heuer, Komposition, Elektronik
lee deok-Vin, Komposition, Elektronik
Lim Chanhee, Komposition

Programm

Chanhee Lim
empty mind | 빈 마음 (Uraufführung) (2017) 
für Klavier und Schlagzeug und Elektronik

Saehoon Chung
Schneenacht | 눈오는 밤 (2016)
für Klavier solo
 
Nicolas Kuhn
Stellenwert (2014)
für Plattenglocken solo

Konstantin Heuer
trio 3 (2014)
für Klavier, Gong, Tom und Live-Elektronik

Younghi Pagh-Paan
Die Insel schwimmt… | 섬은 헤엄치며… (1997)
für Klavier und Schlagzeuge
 
Anthony Tan
Verschmelzung (2012)
für Elektronik

deok-Vin lee
Neues Werk (Uraufführung) (2017)
für Klavier, Schlagzeug und Elektronik